#fairsorgen - Wir helfen Weltläden

Gemeinsam mit rund 30 Lieferanten des Fairen Handels hat der Weltladen-Dachverband die „aktion #fairsorgung“ gestartet. Ziel ist es, die schlimmsten wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise auf alle Partner des Fairen Handels abzumildern und die Versorgung der Bevölkerung mit fair gehandelten Produkten zu gewährleisten.

Dafür bieten einzelne, lokale Weltläden kreative Bestellmöglichkeiten an und es gibt die Möglichkeit, den Weltladen vor Ort auch bei Bestellungen im Online-Shop der anerkannten Fair-Handels-Lieferanten zu unterstützen.

Kaffeetasse, aufgeklappter Laptop mit Einkaufswagen-Symbol

Du möchtest weiterhin fair gehandelte Produkte einkaufen und gleichzeitig Deinen Weltladen und die Handelspartner weltweit in der Corona-Krise unterstützen? Fairtrade Original gibt bei Bestellungen in unserem Online-Shops einen Teil des Umsatzes an den Weltladen weiter, den Du bei der Bestellung angibst.

Wie kannst Du Deinen Weltladen unterstützen? 

1. Bestelle in unserem Online-Shop was Du benötigst, aber bitte nur in haushaltsüblichen Mengen.  

2. Sobald Du die Versandbestätigung erhälst, schickst Du sie uns bitte zurück an info@fairtradeoriginal.de und sagst uns welchen Weltladen Du unterstützen möchtest. 

3. Wir sammeln alle Bestellungen und leiten das Geld, 10 % vom Umsatz des Warenkorbes, an den ausgewählten Weltladen weiter 

Vielen Dank, dass Du mit Deinem Einkauf die Weltläden in dieser schwierigen Zeit unterstützt. 

Dein Fairtrade Original Team